top of page
  • AutorenbildBalou

Balou´s Spieltag (Wildcard Round)


Foto / Grafik von Just Shots @justshotsde


Die Wildcard Round ist gespielt und es gibt wieder einiges zu bereden. Hier ein paar Dinge die mich in dieser ELF-Woche beschäftigt haben …


Da waren es nur noch vier … aber lasst uns einen Blick auf die beiden Spiele vom Wochenende und die beteiligten Teams werfen.




Foto / Grafik von Just Shots @justshotsde


Thunder at Galaxy (Samstag Spiel)


Das wichtigste vorweg, das Spiel wurde aufgrund von zwei medizinischen Notfällen beim Stand von 20:3 für Galaxy 5 Min. vor dem eigentlichen Ende der Partie abgebrochen. Staff-Mitglied und Ludvig Myren geht es, Gott sein Dank, soweit wieder gut und beide wurden am Sonntag aus dem Krankenhaus entlassen. Was das Spiel betrifft, hat vor 5113 Zuschauern es mit Galaxy einen verdienten, nie wirklich gefährdeten Sieger gefunden. Auf die Zahlen will ich gar nicht näher eingehen, dazu war das Spiel aus meiner Sicht einfach zu eindeutig. Nur soviel, wenn du ins Halbfinale kommen und die Galaxy eliminieren willst, musst deine Offense mehr als 145 Total Yards produzieren. Galaxy hat getan was nötig war, um zu gewinnen und fordern jetzt am Sonntag den großes Favoriten Rhein Fire in deren Stadion heraus. Ich bin gespannt, ob die Galaxy den Party-Crasher geben werden …


Zu Abschluss der Season der Thunder sollte man aber festhalten, dass sie sich im dritten Jahr hintereinander verbessert haben. Setzen sie diesen Trend fort, sehen Thunder nächste Jahr im Halbfinale. Grundsätzlich habe ich den Eindruck, dass man in Berlin das Franchise kontinuierlich weiter entwickelt und das nicht nur sportlich. So ist z.B. auch eine super Entwicklung bei den Zuschauerzahlen zu sehen. Die Defense war schon absolut einem Meisterschaftsaspiranten würdig … vielleicht ist Thunder nur ein paar Verbesserungen in der O-Line und einen richtigen guten QB vom Contender entfernt.




Foto / Grafik von Just Shots @justshotsde


Panthers at Surge (Sonntag Spiel)


Die Cindarella-Story der Surge geht weiter und setzt sich am Samstag im Halbfinale in Wien gegen den Titelverteidiger fort. Die Panthers waren vor 4210 Zuschauer im Gazi-Stadion nach dem Ausfall ihres Star WR Tony Tate einfach zu eindimensional. Großen Respekt aber an dieser Stelle noch mal an Homegrown RB Dawid Brzozowski, der eine Wahnsinns Season gespielt hat. Auch in diesem Spiel, obwohl die Surge wussten was kommt, ist er für 99 Yards gelaufen und 5,8 Yards im Schnitt pro Lauf. Bei den Panthers weiß ich nicht so recht was ich davon halten soll. Mein Eindruck ist, dass sie so ein „Schwellen-Team“ sind. Sie spielen immer mit um die Playoffs, sind aber immer ein, zwei Schritte davon weg, ein echter Contender zu sein. Ein tolles, sympathisches Franchise dass aber irgendwie in der ELF auf der Stelle tritt.



Mein Highlight der Woche: Heute mal ganz kurz und knapp … mein Highlight ist in diese Woche war der Umgang der Teams, der Liga und der Fans mit den beiden Verletzungen in Frankfurt. Das war „Football is Family“ at his best!






Aber ist nur meine Meinung …





In eigener Sache: Der Blog heißt „Nur meine Meinung“, weil ich ernsthaft an euer Meinung interessiert bin. Ich würde mich über Meinungen, Stellungnahmen, Anmerkungen und Äußerungen freuen! Schick mir gerne Mails, schreibt mir auf Twitter oder nutzt die Kommentarfunktion … Let’s goooo!

46 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page